Alle Artikel von “orians

Wie alles anfing …

Andreas Salewski berichtet über die Anfänge des Blogs. http://www.achter-verlag.de/wp-content/uploads/2020/10/2020-10-20-1.mp

Projekt „Sehnsucht“

Hier beginnt das Projekt „Sehnsucht“. Wer kennt dieses Gefühl nicht? Tapetenwechsel ist angesagt, wir müssen raus, Abenteuer erleben, schöne Orte sehen, Fremde Luft atmen – und dann kam Corona. Das Projekt „Sehnsucht“ beschreibt den langen Weg von der Frustration über Kontaktbeschränkungen, geschlossene Grenzen und Maskenpflicht […]

Andreas Salewski (Hg.): Bibliothek der unbekannten Länder: Sehnsuchtsorte

Geplant war ein ganz anderes Buch, über Deutschland und die weite Welt. Aber dann kam das Virus. Als im März 2020 wegen der sich rasant ausbreitenden Corona-Pandemie in Deutschland der „Lockdown“ verhängt wurde, legte sich eine merkwürdige Stimmung über das Land. Anfangs hofften wir noch, […]

Der Odenwald-Kalender 2021

Der Odenwaldkalender zeigt in zwölf Ansichten die schönsten Seiten des Mittelgebirges. Besonders machen ihn aber die Wanderrouten, die es ebenfalls für jeden Monat des Jahres gibt. Sie wurden von zertifizierten Wanderführern zusammengestellt und zeigen Landschaften abseits der ausgetretenen Pfade. Der Odenwaldkalender ist ein Gemeinschaftsprodukt zwischen […]

Mona Ullrich: Liebe in Zeiten der Seuche

Wie fühlt sich die wiedergefundene Liebe in Zeiten der Seuche an? Was machen Angst, Ausgangsbeschränkungen und Mundschutz mit den Gefühlen? Mara, eine 28-jährige Krimiautorin in Berlin, ist in Micky verliebt. Der ist zwar Astrophysiker, aber keinesfalls ein zurückgezogener, asexueller Wissenschaftler. Im Gegenteil: Schon einmal ist […]

Sehnsuchtsorte – folgen Sie unserem Blog auf tumblr

Seit mehreren Wochen schon befindet sich das öffentliche Leben im Shutdown. Eine merkwürdige Stimmung und Atmosphäre hat sich über die Stadt und das Land gelegt. Manche haben Angst, andere hamstern Klopapier, die Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen verändern unsere Kommunikation. Kinos, Theater, Lokale sind geschlossen. Orte also, […]

Wolfgang Orians: Bibliothek der unbekannten Länder: Färöer

Wo bitte liegen die Färöer?, haben wir uns vor vielen Jahren gefragt, als wir von diesen Inseln im Nordatlantik gehört haben. Wir sind hingefahren und kamen in eine seltsam verwunschene Gegend: viel Regen, viel Wind, viel Berge. Heute haben die Färöer zwar einen Platz auf […]

Stannes Schwarz: Bibliothek der unbekannten Länder: Grönland

Grönland, die größte Insel der Erde, hat gerade einmal 60.000 Einwohnerinnen und Einwohner – zum Vergleich: Deutschland hat nur ein Sechstel der Fläche auf der 82 Millionen Menschen leben. In den Ortschaften Grönlands gibt es erstaunlich viele Museen. Museen, die sich für die „Galerie der […]

Sigrid Ladwig

geboren in Mannheim, Studium der Erziehungswissenschaften an der EWH Landau, Examen zur Grund- und Hauptschullehrerin. Danach als Journalistin tätig und Volontariat bei der Allgemeinen Forstzeitschrift, Stuttgart, mit Ausbildung zur Fachredakteurin. Vorwiegend Veröffentlichungen im Bereich Kultur (Theater und Bildende Kunst) für die Tageszeitung „Die Rheinpfalz“ sowie […]

14. Kleine Buchmesse im Neckartal

Der Achter Verlag nimmt an der 14. Kleinen Buchmesse im Neckartal teil. Sie findet am 7. und 8. März 2020 in Neckarsteinach im Bürgerhaus zum Schwanen, Neckarstraße 42 statt. Öffnungszeiten: Samstag 11 – 18 Uhr Sonntag 10.30 Uhr bis 18 Uhr

Sigrid Ladwig: Selten kehre ich zurück

Wie kein anderer erfüllt er die Vorstellung eines Universalgenies. 2019 jährte sich Leonardo da Vincis Tod zum 500. Mal. Anerkennung und Erfolge wechseln in seinem Leben mit etlichen brachliegenden und gescheiterten Projekten, sodass er trotz umfangreich erhaltener Studien und Notizen damals wie heute als außerordentlich […]

Sandy Braun: Müde Männer motzen meistens

„Früher fuhren Frau Fleiß, Frau Feuer, Frau Fehlmann, Frau Finn, Fräulein Fass fortwährend für fünf Freitage fünf Fahrstunden fort.“ Doch dieses Mal erwischte es Frieda Fass böse. „Flugs folgt fristgerecht Friedas französische Feuerbestattung.“ Da sind sie wieder, die fünf Ferrari fahrenden Frauen aus Sandy Brauns […]

Judith Arlt: Hooger Nüsse

Eine Hallig ist eine Marschinsel. Nicht oder nur wenig geschützt, wird sie bei Sturmflut überschwemmt. Dann ist Landunter – im wahrsten Sinne des Wortes. Hooge ist die zweitgrößte der zehn Halligen im Nordfriesischen Wattenmeer und als einzige von einem Steindeich umgeben. Alle 100 Meter haben […]

Bernd Hans Martens: Löcher im Netz

Dieses Buch erzählt die Geschichte einer Finkenwerder Hochseefischerfamilie aus der Sicht des heranwachsenden Sohnes. Jörn erlebt die Ängste der Mutter beim Hören des Seewetterberichts während der Herbst- und Frühjahrsstürme und die Freude bei der Rückkehr des Vaters. Wegen Überfischung sind die Fischbestände in der Nordsee […]

Ivica Perkovic: Lesereise mit Musik

Ein unbekannter Autor veröffentlicht seinen ersten Roman bei einem kleinen Verlag und setzt sich zum Ziel, die erste Auflage innerhalb eines Jahres abzusetzen. Auf kleinen und großen Buchmessen, im Rahmen von Kulturveranstaltungen und in Eigeninitiative macht er sich auf die Suche nach Publikum, um es […]

Herztomaten: Geschichten von Liebe, Intrige und Paradiesäpfeln

Mit den „Herztomaten“ setzen wir unsere Reihe hochwertiger Geschenkbücher fort. Dieses Mal geht es also um die Tomate und mit der ist das so eine Sache: Eigentlich ist es eine Beere, die aber zumeist als Gemüse verwendet wird und mit Zweitnamen wie eine Obstgattung heißt: […]

Apfelgeschichten: 3. Auflage – jetzt lieferbar

Das Geschenkbuch „Apfelgeschichten“ ist nun in der dritten Auflage erschienen. Frederike Frei erzählt darin lustige, traurige und auch jeden Fall nachdenklich machende Geschichten über Äpfel und aus der Sicht von Äpfeln. Es sind Geschichten über die Fülle der Apfelsorten, die es gibt: Hunderte. Die Namen […]