Die Form der Zeit

Kategorie: Edition 8 Geschichten

Edition 8 Geschichten

Welche Form hat die Zeit? Diese Frage können Physiker beantworten oder Uhrmacher oder Schriftsteller. Die Physiker werden sagen, sie hänge unabdingbar mit dem Raum zusammen und die Raumzeit, die sei gekrümmt. Die Uhrmacher werden über Planetengetriebe, Tourbillon und Kettenantrieb reden. Und die Schriftsteller? Für sie ist Zeit eine grammatische Größe, ein Kontext, in dem ihre Figuren leben, oder einfach nur ein großes Rätsel.

Stories von Anne Zegelmann, Birgit Rabisch, Wolfgang Aistermann, Frederike Frei, Daniela Chmelik, Viola Stocker, Clementine Skorpil und Klaus Paffrath sind in dieser Anthologie abgedruckt. Die Zeit hat nun acht neue Formen. Es geht dabei meist nicht vordergründig um Sekunden, Minuten oder Stunden. Unsere Gewinnergeschichten handeln vielmehr von Handtüchern, von Liebe oder von Schnee, aber eben immer auch von der Zeit.

Die Form der Zeit, ISBN 9783981237238
Anthologie, 176 Seiten, Hardcover, Lesebändchen
Preis: 14,80 € 

Leseprobe (pdf)