Herrlich, Maria

Geboren 1955 in Leipzig, in Düsseldorf zur Schule gegangen, später Ausbildung als Grafikerin im Packungsstudio Bröske, Meyer & Ruf. Seit 1978 lebt und arbeitet sie in Berlin erst als Werbegrafikerin in Agenturen, später als freie Grafikerin und Illustratorin für die Wirtschaft, den Senat, Bildungsstätten und etliche Buchverlage. 2013 hat sie ihr erstes Buch im Achter Verlag herausgegeben, das „Ei-Buch”. Und  so wie das Eibuch ist auch das im Oktober 2013 erschienene  Buch „Apfelgeschichten” von Frederike Frei mit ihren Zeichnungen und Rezepten versehen. Im Februar 2014 sind die vier von ihr auch illustrierten Kochbücher Tartes / Dips / Suppen und Salate im Hoffmann Verlag erschienen.