Páfos – Europäische Kulturhauptstadt

Kategorie: Reise

cover_imagevon Andreas Salewski

Die zyprische Hafenstadt Pafós wird unter dem Motto „Linking Continents – Bridging Cultures“ im nächsten Jahr Europäische Kulturhauptstadt. Das Motto verweist darauf, dass wegen seiner geografischen Lage in der Vergangenheit viele wichtige Handelswege zwischen den Anrainern des östlichen Mittelmeerraums Zypern kreuzten und Europa, den Mittleren Osten und Nordafrika wirtschaftlich wie kulturell verbanden. Diese vielschichtige Vergangenheit und die daraus resultierende lebendige, multikulturelle Gegenwart verbinden sich heute in Pafós zu einer weltoffenen Atmosphäre. Ausführlich beschreibt der Reiseführer die Ideen, kulturellen Themenlinien, das Veranstaltungskonzept „Open-Air-Factory“ und die Programmhighlights von Pafós 2017. Er verbindet diese mit fundierten Kapiteln über Geschichte, Politik und Kultur Zyperns und der Stadt Pafós. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt und der Region (von den römischen Villen mit ihren zum UNESCO-Weltkulturerbe Bodenmosaiken bis zum Aphrodite-Heiligtum) werden im Zusammenhang mit den dazu passenden Themenlinien der Europäischen Kulturhauptstadt 2017 ausführlich vorgestellt. Zudem bietet das Buch zahlreiche Tourenvorschläge für Tagesausflüge zu lohnenswerten kulturellen Zielen, etwa Kulturdenkmälern und historische Ausgrabungsstätten, aber auch zu den für ihren exzellenten Wein bekannten Weingütern im Hinterland von Pafós. Ebenso Tipps für Wanderungen und andere Outdooraktivitäten.

Andreas Salewski: Páfos  – Europäische Kulturhauptstadt                                                                                                       ISBN 9783981767452                                                                                                                                                          Reiseführer, 184 Seiten, mit vielen Bildern und Reisehinweisen.
Preis: 16,80 €

Leseprobe (pdf)

Inhaltsverzeichnis (pdf)

Presse-Information Januar 2017